Zum Hauptinhalt der Webseite

Vernetzung, Information und Beratung – das sind die Kernaufgaben des Gigabitbüros des Bundes. Unser Ziel? Den Gigabitausbau in Deutschland weiter voranbringen und beschleunigen. Dafür bieten wir ein umfassendes Informations- und Serviceangebot.

Zentrale Aufgabe des Gigabitbüros des Bundes ist es, den flächendeckenden Ausbau digitaler Infrastrukturen aktiv zu begleiten. Das Gigabitbüro des Bundes informiert über aktuelle Entwicklungen (bspw. in den Bereichen 5G, Mobilfunk, digitale Anwendungen), bietet umfassende Informations- und Workshopangebote und ist als Kompetenzzentrum des Bundes zentraler Ansprechpartner für Fragen rund um den Ausbau digitaler Infrastruktur für Bürger, Unternehmen und öffentliche Verwaltungen.

Wir vernetzen: Mit umfassenden Kontakten zu allen relevanten Akteuren können wir gezielt Lösungsansätze identifizieren und zwischen allen Beteiligten kommunizieren.

Wir informieren: Über unsere vielfältigen Kommunikationskanäle geben wir Neuigkeiten aus Arbeitskreisen, Gremien (z.B. auf EU-Ebene) und Veranstaltungen an den Markt weiter.

Wir qualifizieren: In unseren Workshops können sich Gigabitverantwortliche in jeder Position und mit jedem Wissensstand zu Fachthemen weiterbilden.

Wir unterstützen und begleiten: Wir beantworten Fragestellungen, die auf dem Weg von der Planung bis zur Inbetriebnahme von Gigabitprojekten aufkommen. In Fragen der Umsetzung arbeiten wir eng mit den Kompetenzzentren der Länder zusammen.

Seite
Ihr Kontakt zum Gigabitbüro
Sie haben Fragen zum Gigabitausbau in Deutschland? Dann sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Zentrale Aufgabe des Gigabitbüros des Bundes ist die Sensibilisierung und Information aller Beteiligten und Interessierten rund um […]
Seite
Workshops
Sie wollten schon immer wissen, was hinter 5G steckt oder welche innovativen Verlegemethoden es gibt? Dann besuchen Sie unsere Workshops. Wir bieten ein umfangreiches Workshopangebot zu aktuellen und relevanten Themen […]

Netzwerk auf europäischer Ebene

Um den Gigabitausbau auch in Europa weiter voranzubringen, hat die Europäische Kommission die Bereitstellung eines europäischen Netzwerks an Kompetenzzentren iniitiert und unterstützt die nationalen Breitband-Kompetenzzentren (Broadband Competence Offices, kurz BCO). Als nationales BCO bündeln wir Informationen und Aktivitäten zum Gigabitausbau in Deutschland, tauschen uns aktiv mit Vertretern anderer Länder aus und sind fester Bestandteil des EU-weiten BCO Netzwerks.

In diesem Zusammenhang informieren wir auch über aktuelle Fördermöglichkeiten auf EU-Ebene, u.a. das Programm WiFi4EU, das kürzlich beendet wurde, und werden auch über künftige Initiativen berichten.

Detaillierte Informationen zum Netzwerk sowie zu Aktivitäten und Veranstaltungen der BCO Support Facility finden Sie auf den Seiten der Europäischen Kommission (in englischer Sprache).

Artikel
13. Juli 2020
Gewinner des vierten und letzten Calls von WiFi4EU veröffentlicht
Eine Übersicht aller Gewinner, gegliedert nach Mitgliedsland finden Sie hier – Link Seit dem ersten Aufruf im November 2018 wurden damit insgesamt an rd. 8.900 Kommunen in der EU Voucher vergeben […]