Zum Hauptinhalt der Webseite
3. Dezember 2021
© Gigabitbüro des Bundes

Am 1. Dezember 2021 ist das neue Telekommunikationsgesetz in Kraft getreten. Um Vertreter*innen der öffentlichen Hand die zentralen Neuerungen vorzustellen, bietet das Gigabitbüro des Bundes einen Vortrag im Rahmen eines Webcast mit dem Titel „TKG-Novelle kompakt – die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick“ an. Die digitale Veranstaltung findet am Freitag, den 17. Dezember 2021 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr statt.
Wichtige Neuerungen liegen unter anderem in den Regelungen zu Wegerechten / Mitnutzung passiver Netzinfrastruktur / gebäudeinterne Verkabelung / Small Cells, der Zusammenführung von Planungs- und Informationswerkzeugen sowie dem Recht auf schnelles Internet (Universaldienstverpflichtung).

Wenn wir Ihr Interesse an der Veranstaltung geweckt haben und Sie gerne teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte auf unserer Website über folgenden Link an.
Rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin erhalten alle Teilnehmer*innen eine E-Mail mit den entsprechenden Zugangsdaten zum Webcast. Selbstverständlich bietet das Tool auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Gigabitbüro gibt detaillierte Einblicke in die Gesetzesänderungen – Buchen Sie jetzt Ihren Workshoptermin

Das Gigabitbüro des Bundes bietet den Workshop „Neuerungen der rechtlichen Rahmenbedingungen im Zuge der TKG-Novelle“ an. Neben einer detaillierten Vorstellung der Neuerungen umfasst der Workshop auch den Austausch mit unseren Expert*innen zur Anwendung in der Arbeitspraxis.
In unserer Übersicht finden Sie alle aktuellen Termine und Informationen zur Anmeldung. Buchen Sie jetzt.
Sie möchten einen individuellen Workshop in Ihrer Kommune vereinbaren oder haben Fragen zu unserem Angebot? Unser Veranstaltungsteam steht Ihnen gerne unter +49 30 2636 5041 oder veranstaltungen@gigabitbuero.de zur Verfügung.

zurück zur Übersicht
Schließen
Gigabitbüro on Tour: Termine und Buchungen