Zum Hauptinhalt der Webseite
13. Juni 2024

Das Gigabit-Grundbuch ist eine zentrale Informationsplattform der Bundesnetzagentur (BNetzA) im Auftrag des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) zur aktuellen Breitband- und Mobilfunkversorgung in Deutschland. Das darin enthaltene Mobilfunk-Monitoring stellt die Flächenabdeckung mit 2G, 4G und 5G dar. Die Daten wurden um zusätzliche Informationen zur neusten Generation im Mobilfunk, dem 5G-Netz, erweitert. Dafür wurden die Darstellungen in der Karte und in den Statistiken um 5G Standalone (5G SA) ergänzt.

Das Mobilfunkmonitoring der BNetzA. © BNetzA

5G wird in Deutschland bereits seit Herbst 2019 genutzt. Dabei war der Ausbau des Netzes der neusten Generation zunächst noch im Wesentlichen auf die 4G-Infrastruktur angewiesen. In den letzten Jahren wurden die reinen 5G-Netze weiter ausgebaut. Hierfür werden die auf 5G umgerüsteten oder neu aufgebauten Funkstandorte an das 5G-Kernnetz angebunden, sodass 5G als sogenanntes 5G Standalone genutzt werden kann.

Durch die Errichtung einer vollständigen 5G-Netzinfrastruktur und der exklusiven Nutzung der 5G-Frequenzen können die Vorteile der neuen 5G-Technologie besser ausgeschöpft werden. Dazu zählen insbesondere höhere Datenraten und niedrigere Latenzzeiten. Abhängig vom genutzten Frequenzband können datenintensive Anwendungen, wie z.B. das Verschneiden der digitalen und analogen Welt mittels Augmented Reality realisiert werden. Zudem ermöglicht die Technologie das Verbinden einer Vielzahl von Geräten und Maschinen untereinander, was insbesondere für die Industrie von zunehmender Bedeutung wird und im s.g. Internet der Dinge, z.B. im Kontext von E-Health oder E-Government, zum Einsatz kommt.

Bei Fragen rund um das Thema Breitband- und Mobilfunkverfügbarkeit und -ausbau in Deutschland steht das Team im Gigabitbüro von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 30 26365040 oder per E-Mail unter kontakt@gigabitbuero.de zur Verfügung.

Artikel
20. März 2024
Neue Datenlieferanten des Gigabit-Grundbuchs: Netz des Neueinsteigers 1&1 ist ab sofort in der interaktiven Karte des Mobilfunk-Monitorings ersichtlich
Das Gigabit-Grundbuch ist eine zentrale Informationsplattform der Bundesnetzagentur (BNetzA) im Auftrag des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) zur aktuellen Breitband- und Mobilfunkversorgung in Deutschland. Nun wurde das Portal um […]
Workshop
Technische Aspekte des Gigabitausbaus: Schwerpunkt Mobilfunk
Workshop
5G-Campusnetze – von der Planung bis zur Inbetriebnahme
Interview
11. Juni 2024
EM und Mobilfunk – auch in den Fußball-Stadien vollen Empfang: Das Olympiastadion Berlin im Interview
Die UEFA-Europameisterschaft 2024 ist das Ereignis des Jahres und wird ganz Deutschland in seinen Bann ziehen. Vom 14. Juni bis zum 14. Juli werden insgesamt 51 Spiele in zehn Fußball-Stadien […]
Thema
5G Technologie verstehen und anwenden
Praxisbeispiel
4. November 2021
Einsatz von 5G bei der Feuerwehr Dortmund. Eine Case Study.
Das Kompetenzzentrum für Rettungsrobotik (DRZ) – gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung – und das Kompetenzzentrum 5G.NRW (5G.NRW) – gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und […]
zurück zur Übersicht
Schließen
Gigabitbüro on Tour: Termine und Buchungen