Zum Hauptinhalt der Webseite
24. November 2021
Caspar Preysing, Leiter des Gigabitbüros © Gigabitbüro des Bundes

Am 18. und 19. November 2021 fand das erste Jahrestreffen – Netzwerk Junge Bürgermeister*innen in Berlin als Präsenzveranstaltung statt. Neben zahlreichen Informationsmaterialien bot das Gigabitbüro des Bundes den Besucher*innen einen individuellen Austausch sowie Beratung rund um das Thema Ausbau digitaler Infrastruktur.

Das Rahmenprogramm der Veranstaltung beinhaltete zahlreiche Impulsvorträge sowie vielfältige Workshops zum Thema Digitalisierung in all seinen Facetten.
Im Fokus der Veranstaltung standen unter anderem die Themen zukunftssichere Kommune, Mobilfunk und neue Anwendungen in Bezug auf „smarte Straßen“.

„Die Netzwerkveranstaltung war eine großartige Möglichkeit sich mit jungen Bürgermeister*innen und Politiker*innen über die Themen Digitalisierung, Breitband und Mobilfunk auszutauschen und die Herausforderungen vor Ort besser zu verstehen.“

Lukas Fiddrich, Gigabitbüro des Bundes

Die Expert*innen des Gigabitbüros waren mit einem Stand und vielfältigem Informationsmaterial vor Ort. Es fand ein reger Austausch mit Bürgermeister*innen und Politiker*innen zu deren aktuellen Themen und Herausforderungen statt. Insbesondere das EWA-Portal fand großen Anklang. Einige Kommunen legten mit der Unterstützung der Expert*innen bereits vor Ort ein Profil an, um von der Plattform – zur Vernetzung zwischen Netzbetreibern und Kommunen beim eigenwirtschaftlichen Ausbau – zu profitieren. Auch das vorgestellte Workshopangebot bot den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, Chancen für individuelle Weiterbildung in ihren Kommunen und Städten zu identifizieren.

Uta Mahler und Lukas Fiddrich, Expert*innen des Gigabitbüros, im Austausch mit kommunalen Vertretern © Gigabitbüro des Bundes

Darüber hinaus beteiligten sich das Gigabitbüro aktiv am Veranstaltungsprogramm. Caspar Preysing, Leiter des Gigabitbüros des Bundes, nahm in diesem Zusammenhang an der Diskussion „Chancen der Digitalisierung“ teil, welche im Rahmen der Workshopreihe „Handlungsfähige Kommune“ stattfand.

Weitere Informationen zum „Netzwerk Junge Bürgermeister*innen“ finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Eigenwirtschaftlichen Ausbauportal erhalten Sie auf unserer Website. Gerne steht Ihnen das Team des Gigabitbüros bei Fragen zur Seite oder begleitet Sie bei der Profilerstellung. Unser Kontaktcenter ist telefonisch unter +49 30 26365040 sowie per E-Mail unter kontakt@gigabitbuero.de erreichbar, um einen gemeinsamen Termin zu vereinbaren.

zurück zur Übersicht
Schließen
Gigabitbüro on Tour: Termine und Buchungen