Zum Hauptinhalt der Webseite
10. November 2021

Die Bundesnetzagentur kündigte Ende April dieses Jahres in einer Pressemitteilung an, eine technische Schnittstelle zwischen dem Infrastrukturatlas (ISA) und der Genossenschaft Bundesweites Informationssystem zur Leitungsrecherche (BIL eG) zu entwickeln und zu realisieren. Ziel dieser Kooperation zwischen den beiden Plattformen ist, durch die Schaffung von Transparenz über Bauarbeiten Synergien zu erzielen und somit insbesondere den Breitbandausbau effektiv voranzutreiben.

Anwendung neuer Funktion im Infrastrukturatlas © Bundesnetzagentur

Seit dem 8. Oktober 2021 werden diese zusätzlichen Informationen nun im Infrastrukturatlas angezeigt. Alle Nutzer*innen des ISA WebGIS haben ab jetzt die Möglichkeit, ausgewählte Planungs- und Bauanfragen der BIL-Leitungsauskunft eG als zusätzliche Karte einzublenden. In der Anwendung ist dafür die Zusatzkarte „BIL-Leitungsauskunft“ zu aktivieren.

Der ISA der Bundesnetzagentur ist das zentrale Planungs- und Informationstool, um Mitnutzungsmöglichkeiten von Infrastrukturen und Bauarbeiten im Breitbandausbau aufzuzeigen. Mit der nicht kommerziellen BIL eG wurde vereinbart, dass Anwender*innen des Leitungsauskunftsportal BIL ihre Planungs- und Bauanfrage zukünftig auch im Infrastrukturatlas der Bundesnetzagentur darstellen können. Ziel ist, die bundesweite zentrale Darstellung von Informationen zu geplanten und laufenden Bauarbeiten zu stärken und auch die Nutzer*innen beider Portale von einem verbesserten Informationsaustausch profitieren zu lassen (z. B. Koordinierung von Bauarbeiten und Mitverlegung von passiven Infrastrukturen sowie Glasfaserkabeln).

Weitere Informationen zum Infrastrukturatlas finden sie hier.

Gerne stehen wir Ihnen als Gigabitbüro des Bundes für Fragen rund um das Thema Breitbandausbau in Deutschland zur Verfügung. Unser Team im Kontaktcenter ist Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 30 26365040 oder über die E-Mail-Adresse kontakt@gigabitbuero.de erreichbar.

Gemeinsam. Digital. Jetzt. Unser kostenfreies Schulungsangebot

Das Gigabitbüro des Bundes bietet kommunalen Vertreter*innen und Unternehmen eine große Auswahl an kostenfreien Schulungsangeboten. Diese sind im Online-Format, hybrid oder als Präsenzveranstaltung buchbar.
In unserer Übersicht finden Sie alle aktuellen Termine und Informationen zur Anmeldung. Darüber hinaus bieten wir auch gerne individuelle Workshop-Termine an.

Praxisbeispiel
15. November 2021
Vereinfachte und schnelle Antragsbearbeitung beim (Tief-)Bauamt in Dortmund. Eine Case Study.
Aber auch das antragstellende Telekommunikationsunternehmen hat mit der Vollständigkeit und Qualität des Bauantrags einen großen Einfluss darauf, wie schnell und effizient das Verfahren abläuft. Dem (Tief-)Bauamt in Dortmund ist es […]
Publikation
4. März 2021
Broschüre „Vergabeverfahren beim Gigabitausbau“
zurück zur Übersicht
Schließen
Gigabitbüro on Tour: Termine und Buchungen