Zum Hauptinhalt der Webseite
28. September 2020
Cover der Publikation "Breitband via Satellit"

Satelliteninternet ist eine Technologie, die Breitbandzugänge überall in der Ausleuchtzone eines geostationären Satelliten bereitstellt. Diese Satelliten befinden sich in einer Höhe von ca. 35.800 Kilometern über der Erdoberfläche und haben eine Bahnneigung von null Grad. Sie stehen somit über einem festen Punkt des Äquators und drehen sich mit der Erde. Mehr zum Internet via Satellit erfahren Sie in unserem Infoblatt.
Hier finden Sie weitere Publikationen.

Downloaden Sie hier das Infoblatt.

zurück zur Übersicht
Schließen
Jetzt bei unserem Digitalen Lernportal anmelden.