Zum Hauptinhalt der Webseite
28. Februar 2022
© Gigabitbüro des Bundes

Für die kommenden Termine der Online-Workshops „Vernetzung von kommunaler Infrastruktur – Geschäftsmodelle und Anwendungsbeispiele“, „Gigabitausbau für die Wohnungswirtschaft: Inhouse Verkabelung“ und „Neuerungen der rechtlichen Rahmenbedingungen im Zuge der TKG Novelle“ sind im März noch freie Plätze verfügbar.
Melden Sie sich direkt hier für diese Workshops an.

Im März sind für die Termine der folgenden beiden Workshops noch freie Plätze verfügbar. Die Online-Seminare sind in zwei Tagesblöcke unterteilt. Da die Inhalte aufeinander aufbauen, sind Buchungen einzelner Tage nicht möglich.
Für die Teilnahme an den kostenlosen Online-Workshops sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Für zukünftige Anforderungen wird ein Gigabitanschluss im Keller des Gebäudes nicht genügen. Wachsender Bandbreitenbedarf und die Zunahme internetfähiger Endgeräte bedeuten: Auch die hausinterne Verkabelung muss entsprechend leistungsfähig sein, damit die Leistung im Büroraum oder der Wohnung ankommt – dies gilt insbesondere für Gewerbeobjekte und für Mehrfamilienhäuser. Zudem lassen sich dadurch Strom- und Betriebskosten senken. Aus diesem Grund muss auch hier rechtzeitig mit der Ertüchtigung bzw. Erneuerung der Infrastruktur begonnen werden. Genau diesem Thema widmet sich unser Workshop „Gigabitausbau für die Wohnungswirtschaft: Inhouse Verkabelung“, denn auch die hausinterne Verkabelung muss entsprechend leistungsfähig sein. Die Schulung vermittelt Wissen zum Gigabitausbau im Gebäude und bis in die Wohnung und erläutert technische, rechtliche und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge anhand unterschiedlicher Umsetzungsmodelle.

08.03. und 09.03.2022 – 09:00 bis 12:00 Uhr: Gigabitausbau für die Wohnungswirtschaft – Inhouseverkabelung
Anmeldelink

22.03. und 23.03.2022 – 09:00 bis 12:00 Uhr: Gigabitausbau für die Wohnungswirtschaft – Inhouseverkabelung
Anmeldelink

Unter Beteiligung verschiedener Ressorts auf Bundes- und Landesebene sowie von Marktteilnehmern und Verbänden wurde das Telekommunikationsgesetz (TKG) umfassend überarbeitet und an die aktuellen Bedürfnisse des Marktes angepasst. Insbesondere Regelungen zum öffentlichen Wegerecht, der Mitnutzung und Koordinierung von Bauarbeiten und zur Informationsbereitstellung wurden hier in einen neuen Rechtsrahmen gefasst. Auch das Recht auf Versorgung – die Universaldienstverpflichtung – hat Einzug in den Gesetzestext gehalten. Der Workshop „Neuerungen der rechtlichen Rahmenbedingungen im Zuge der TKG Novelle“ gibt einen detaillierten Einblick in die Neuerungen der Gesetzesänderung und erläutert deren Anwendung in der Praxis, um die Auswirkungen in der täglichen Arbeit – insbesondere für Kommunen – ableiten zu können. Für eine praxisorientierte Unterstützung der Akteure vor Ort werden typische Fragestellungen und Fallkonstellationen vorgestellt und diskutiert.

15.03. und 16.03.2022 – 09:00 bis 12:00 Uhr: Neuerungen der rechtlichen Rahmenbedingungen im Zuge der TKG Novelle
Anmeldelink

Neuer Workshop „Vernetzung von kommunaler Infrastruktur – Geschäftsmodelle und Anwendungsbeispiele“ – jetzt anmelden

Das Internet of Things (IoT), also die digitale Vernetzung realer Objekte, ist im privaten Umfeld bereits weit fortgeschritten und rückt nun auch im öffentlichen Sektor immer mehr in den Fokus. Es bietet sich die Chance, kommunale Infrastruktur miteinander zu vernetzen und Prozesse in diversen Sektoren einer Kommune, beispielsweise Verkehr oder Wasserwirtschaft, effizienter zu gestalten. Das Angebot für Privatpersonen kann so verbessert, erweitert oder einfach effizienter gestaltet werden.
Am morgigen Dienstag, den 01.03.22 findet in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr (inkl. einstündiger Mittagspause) ein Workshop statt, in welchem noch Plätze frei sind. Die Anmeldung ist direkt hier möglich.

Die ganze Welt des Gigabitausbaus in unserem umfassenden Workshop-Angebot

In den Workshops des Gigabitbüros spiegelt sich die ganze Themenvielfalt des Gigabitausbaus wider. Diese reicht von aktuellen Technologie-Themen (bspw. 5G, Inhouse-Verkabelung, Mobilfunk) bis hin zu rechtlichen Fragestellungen, Projektmanagement und dem Einsatz digitaler Tools. Die Inhalte sind dabei stets auf die individuellen Vorkenntnisse und den Wissensstand der Teilnehmenden ausgerichtet.
Hier finden Sie weitere Termine und Angebote.

Thema
Ausbau von Inhouse-Netzen
zurück zur Übersicht
Schließen
Gigabitbüro on Tour: Termine und Buchungen