Zum Hauptinhalt der Webseite
22. April 2024

Am 18. April 2024 fand im Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) in Berlin das „Fachforum Gigabitstrategie – Handlungsfeld Technik“ statt. Die Veranstaltung wurde vom BMDV in Zusammenarbeit mit dem Gigabitbüro des Bundes organisiert und in dem neu renovierten Erich-Klausener-Saal durchgeführt. Neben der Darstellung des Gesamtablaufs beim Ausbau der Gigabitinfrastruktur sollten insbesondere auch die Potenziale einer sektorübergreifenden Zusammenarbeit beim Ausbau digitaler Infrastrukturen sichtbar gemacht werden. An der Veranstaltung nahmen rund 100 Akteure aus der Telekommunikations- und Baubranche, Betreiber von Verkehrsinfrastrukturen und Vertretungen von Behörden teil. Das Gigabitbüro war sowohl im Rahmen der Moderation durch Sven Butler, Leiter des Gigabitbüros des Bundes, als auch durch die Umsetzung eines Workshops aktiv an der Veranstaltung beteiligt.

Fachforum als Plattform zur Vernetzung und zum Austausch

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung © Gigabitbüro des Bundes

Die Veranstaltung bot eine Gelegenheit zur Vernetzung und zum Austausch für alle Gruppen, die am Ausbau von Glasfaser- und Mobilfunknetzen beteiligt sind. Die Agenda der Veranstaltung umfasste zwei Schwerpunkte: der Ausbauprozess von der Planung über die Legung von Glasfaser bis zur Dokumentation sowie den Ausbau der digitalen Infrastrukturen an Bundesverkehrswegen. Frau Ministerialdirektorin Gertrud Husch, Leiterin der Abteilung Digitale Konnektivität im BMDV, eröffnete die Veranstaltung. Anschließend folgten themenbezogene Impulsvorträge, die Sachstände und neue Perspektiven darstellten. Sie waren Grundlagen für den Austausch zu Herausforderungen und möglichen Synergien beim Glasfaserausbau.

Workshop des Gigabitbüros © Gigabitbüro des Bundes

In der ersten Vortragsrunde „Ausbau der digitalen Infrastruktur – Prozesse und Verfahren“ wurde der aktuelle Stand des OZG-Breitband-Portals vorgestellt, Erfahrungen zum Einsatz verschiedener Legetechniken geteilt und Leitungsdokumentation bis zum Digitalen Zwilling thematisiert. Im zweiten Vortragsblock ging es um „Digitale Infrastrukturen an Bundesverkehrswegen“. Den Auftakt bildete ein Impulsvortrag aus dem Logistikbereich, in dem die Bedeutung einer leistungsfähigen und sicher verfügbaren digitalen Infrastruktur an den Verkehrswegen aus Nutzersicht deutlich wurde. Die betrieblichen Anforderungen die digitalen Infrastrukturen wurden von Vertreterinnen und Vertreter der Betreiber der Bundesverkehrswege (Wasserstraßen, Fernstraßen und Schiene) vorgestellt.

Während der Pausen hatten die Anwesenden die Möglichkeit, sich in einer kleinen Ausstellung zu Lösungen für den Glasfaserausbau zu informieren. Abschließend wurden zwei Workshops zu den Schwerpunktthemen angeboten, bei denen gesammelt und neue Lösungswege erörtert wurden. Ein besonderes Augenmerk lag auf der Förderung der Zusammenarbeit der verschiedenen Beteiligten. Das Gigabitbüro betreute einen Workshop zum Thema Prozesse und Verfahren beim Glasfaserausbau und konnte zahlreiche neue Ansätze sammeln, deren Umsetzung nun weiter strukturiert wird.

Das Feedback der Teilnehmenden zur Veranstaltung war durchweg positiv. Es wurde die Notwendigkeit und der Mehrwert deutlich, alle am Glasfaserausbau Beteiligten in gemeinsamen Veranstaltungen zusammen zu bringen.

Sie haben Fragen zur Veranstaltung?

Unser Veranstaltungsteam erreichen Sie von Montag bis Freitag von 08:30 bis 16:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/26 36 50 41. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail senden an veranstaltungen@gigabitbuero.de.

Artikel
17. April 2024
Fit für Branchendialoge: umfassendes Unterstützungsangebot des Gigabitbüros
Seit dem 30.04.2024 ist die Änderungsfassung der Gigabit-Richtlinie 2.0 des Bundes in Kraft. Sie umfasst Regelungen für die Bundesförderung im Hinblick auf den Gigabitausbau. Das Ziel der Gigabit-Richtlinie ist die […]
GBB_header_Workshop
Seite
Workshops
Sprechen Sie uns gerne direkt an. Sie möchten einen kostenfreien Workshop buchen oder haben Fragen zu unserem Angebot? Unser Veranstaltungsmanagement steht Ihnen gerne zur Verfügung: Tel.: +49 30 2636 5041E-Mail: […]
Seite
Eigenwirtschaftliches Ausbauportal
zurück zur Übersicht
Schließen
Gigabitbüro on Tour: Termine und Buchungen