• Startseite
  • „5G Campusnetze“ gehen in die 2. Runde

„5G Campusnetze“ gehen in die 2. Runde

Die Webinare zur Roadshow „5G@Mittelstand“ starten ab September mit neuen interessanten Themen. Nachdem in der ersten Staffel im Juni die technischen, rechtlichen und organisatorischen Grundlagen von 5G Campusnetzen thematisiert wurden, werden nun vorwiegend praktische Erfahrungen und Beispiele in den Vordergrund gerückt: Was sind erste Erfahrungen mit der Einführung von 5G Campusnetzen? Wie gelingt die erfolgreiche Umsetzung und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden?

Gleichwohl werden auch relevante Themen wie Erwartungsmanagement und Mitarbeiterakzeptanz beleuchtet. Den Veranstaltern – die Veranstaltungsreihe wird auf Initiative von BMVI, BREKO, DBV, BUGLAS, DIHK, DLT, VKU und ZVEI durchgeführt – geht es darum, einen umfassenden Eindruck von den vielschichtigen Themenfeldern zu vermitteln, die bei der Einführung und Anwendung von 5G Campusnetzen für kommunale Unternehmen, Handwerksbetriebe, Industriestandorte oder Landwirte zu berücksichtigen sind.

An den ab September wöchentlich stattfindenden Terminen erwarten Sie jeweils informative Beiträge von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die Teilnahme ist kostenfrei. Termine und Anmeldungsmöglichkeiten erhalten Sie über die Homepage.

Sie können sich auch direkt hier zu den Webinaren anmelden.

GBB Logo

Gigabitbüro des Bundes
Kapelle-Ufer 4
10117 Berlin
T +49 30 26365040
gigabitbuero.de
X

Das Breitbandbüro goes Gigabit.

Neues Team, erweitertes Angebot -
das Breitbandbüro ist ab sofort das Gigabitbüro des Bundes. Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen, bieten umfassende Workshop- und Schulungsangebote und sind zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um den Ausbau digitaler Infrastruktur für Bürger, Unternehmen und öffentliche Verwaltungen.

Mehr erfahren