Zum Hauptinhalt der Webseite
Bitte beachten Sie, diese Veranstaltung hat mehrere Sessions
Datum
Vom 05.05.2021 bis 06.05.2021
Voraussetzungen
Keine Vorkenntnisse notwendig
Zusatzinfo
Kostenfreier Online-Workshop aufgeteilt in 2 Sessions. Bitte beachten Sie die Zielgruppe!
Hinweis: Diese Veranstaltung findet am 5. und 6. Mai 2021 jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr (online) statt.

In Zukunft wird alles vernetzt sein, was vernetzt werden kann - Kommunen können diese Entwicklung für sich nutzen. Das Angebot für Bürger*innen kann so verbessert, erweitert oder einfach effizienter gestaltet werden. Aber welche Technologien gibt es? Was sind ihre Stärken und Schwächen? Wieviel muss investiert werden und worauf ist zu achten, wenn man ein kommunales IoT- Projekt initiieren möchte? Der Workshop soll Kommunen helfen, sich in diesem neuen Feld zu orientieren

Ziel
Der Kurs soll den Teilnehmer*innen einen Überblick über die gängigsten Technologien für IoT vermitteln, Impulse für mögliche Anwendungsgebiete setzen und einen Leitfaden für das Initiieren lokaler Projekte an die Hand geben.

Zielgruppe
Kommunale Entscheider*innen, Wirtschaftsförderer, Stadtwerke / ÖPNV

Themenschwerpunkte
Die Kursinhalte werden kontinuierlich an aktuelle Themen angepasst und weiterentwickelt, der Themenschwerpunkt dieses Workshops liegt dabei auf folgenden Inhalten:

  •  Definition IoT
  •  Wertschöpfungsebenen
  •  Gängigste Technologien
  •  Möglichkeiten und Herausforderungen
  •  Praxisbeispiele für Kommunen und Unternehmen
  •  Erstellung Checklisten
Voraussetzungen
Keine Vorkenntnisse notwendig

Level
Basiswissen
 
Am 05.05.2021, 10:00 bis 12:00 UhrSession 1: Gigabitausbau: Internet of Things (IoT) für Kommunen 1/2
Am 06.05.2021, 10:00 bis 12:00 UhrSession 2: Gigabitausbau: Internet of Things (IoT) für Kommunen 2/2
zurück zur Übersicht
Schließen
Jetzt bei unserem Digitalen Lernportal anmelden.