Zum Hauptinhalt der Webseite
Datum
Vom 07.06.2022 - 08.06.2022 Von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort
Berlin
Zusatzinfo
Veranstalter ist die Informationstechnische Gesellschaft im VDE
Vom 07. - 08. Juni 2022 findet die 16. ITG Fachkonferenz unter dem Leitspruch "Breitbandversorgung in Deutschland" im Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Berlin statt. 

Die Veranstaltung beleuchtet die aktuelle deutschlandweite Situation der Breitbandversorgung unter verschiedenen Aspekten. Die Agenda beinhaltet in diesem Zusammenhang spannende Vorträge zu den Themen Breitband-Netzausbau, aktuelle Trends, 5G- und 6G-Funknetze, aktueller Stand von Festnetz und Funknetz, Sicherheit und Resilienz der Zugangsnetze, Non-Terrestrial Networks sowie neue Entwicklungen. Außerdem wird eine Podiumsdiskussion unter dem Thema "Die neue Digitalstrategie der Bundesregierung: Von der Mindestversorgung bis zum Gigabit-Netz" Teil des Veranstaltungsprogramms sein. Zusätzlich findet an beiden Tagen der Fachkonferenz eine Ausstellung in den Räumlichkeiten des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts statt.

Am Dienstag, den 07. Juni 2022, hält Caspar Preysing, Leiter des Gigabitbüros des Bundes, von 11:55 - 12:15 Uhr den Vortrag "Trends und Entwicklungen – von der aktuellen Förderkulisse bis hin zur Unterstützung des eigenwirtschaftlichen Ausbaus".

Die Veranstaltung richtet sich an Netzbetreiber*innen, Netz- und Produktplaner*innen, Hersteller*innen sowie Forschende und Entwickler*innen auf diesen Themengebieten. 

Hier geht's zur Veranstaltung
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

zurück zur Übersicht
Schließen
Gigabitbüro on Tour: Termine und Buchungen