Zum Hauptinhalt der Webseite
27. April 2016
Flyer "Kabel, Leerrohre und Hausanschluss für Glasfaserverbindungen (FTTB/H)"

Die hausinterne Kabelinfrastruktur ist ebenso wichtig wie der Breitbandausbau vor dem Grundstück, denn Fernsehen, Telefonieren und Surfen erfordern ein leistungsstarkes Netzwerk innerhalb der eigenen vier Wände. Zukünftig werden Glasfaser bzw. Lichtwellenleiter (LWL) in privaten Gebäuden eingesetzt. LWL eignen sich gut als Übertragungsmedien für Daten in hohen Mengen wie bspw. 10 Gbit/s. Mehr zur Inhouseverkabelung erfahren Sie in unserem Infoblatt.
Hier finden Sie weitere Publikationen.

Downloaden Sie hier das Infoblatt.

zurück zur Übersicht