Zum Hauptinhalt der Webseite
8. Juni 2020
Das Bild zeigt das Logo von eGo Saar.
Logo eGo Saar

Das Breitbandbüro Saar erweitert sein Team und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
Referenten/in (m/w/d)
für den Themenbereich
„Breitband- und Mobilfunkinfrastruktur“
in Vollzeit.

Als saarländisches Kompetenzzentrum zur Unterstützung des flächendeckenden Ausbaus von leistungsfähigen öffentlichen Telekommunikationsnetzen wird das Breitbandbüro Saar von der Staatskanzlei des Saarlandes finanziert. Es berät die saarländischen Landkreise, Städte und Gemeinden als neutrale Stelle in allen Fragen des Breitband- und Mobilfunknetzausbaus, z. B. hinsichtlich der Nutzung von Förderprogrammen. Den privatwirtschaftlichen Netzbetreibern steht das Büro insbesondere als vermittelnde Instanz bei Ausbauhemmnissen vor Ort zur Verfügung. Im Auftrag der Kommunen und in enger Zusammenarbeit mit der Landesregierung fungiert es außerdem als Projektträger für landesweite Infrastrukturmaßnahmen, z. B. den Glasfaserausbau an Schulen.
Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie nachfolgend.

Download: Stellenausschreibung Breitbandbüro Saar

Sie haben Interesse?
Dann überzeugen Sie uns gerne bis zum 22.06.2020 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Für fachliche Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Leiter des Breitbandbüro Saar, Herr Thomas Haböck (Tel. 0681 – 85 74 20-50), im Vorfeld Ihrer Bewerbung gerne zur Verfügung.

zurück zur Übersicht